Avatar Mr. Jones - RockBand
Avatar Mr. Jones - RockBand Mr. Jones - RockBand
Geprüft Premium Anbieter

Mr. Jones - RockBand

Band
Künzelsau

***Virtuelles Konzert buchen! / Für Videokonferenz oder Live Musik für digitales Event / Singendes Telegramm (per Video) / Mr. Jones / Rocksolist / Sänger / Gitarrist / Pianist.***

Ein Typ mit Hut und Krawatte. Bevorzugt in Schwarz. Klingt erst mal bodenständig unaufgeregt. Aber Mr. Jones entpuppt sich ziemlich schnell als der „Rocksolist“, wie ihn seine Fans lieben – kultig, röhrig, ohrwurmverdächtig.

Mit markant-rauer Stimme holt der hauptberufliche Vollblutmusiker sein Publikum in die besten Stimmungen der 80er- und 90er-Jahre zurück, die Glanzzeiten des guten, alten Rock schlechthin. Mit Songs von "Bryan Adams", "Bon Jovi", "Blues Brothers", "Guns N' Roses", "Joe Cocker", "REM", "Robbie Williams", "Rolling Stones", "Status Quo" sowie auch einigen aktuellen Songs, wird Ihre Veranstaltung zum unvergesslichen Event.

Er fühlt sich emotional komplett in die Songs ein, übrigens auswendig (!), und präsentiert diese mit einer unglaublichen Authentizität. Man merkt ihm an, dass er die Songs nicht einfach nur singt, sondern auch deren Hintergründe und Bedeutung kennt. Er weiß, was der Song ausdrücken will, worum es geht und aus welchen Gründen er geschrieben wurde. Manchmal sind die Gründe natürlich auch schnell erkannt, wenn es um Party und feiern, also einfach einen "Gute-Laune-Song" geht. Oft sind die Hintergründe und die Gefühle die es im Song zu interpretieren gilt aber auch vielschichtiger. Egal ob alte oder neue Rocksongs.

Unterstrichen wird sein Live-Act durch handgemachte, speziell für ihn im Studio produzierte Semi-Playbacks (Drums, Bass), die eine Band ersetzen und das Ganze perfekt abrunden.

Mr. Jones kann für kleinere Events auch leise und unplugged. Statt mit verzerrter E-Gitarre und großer PA kommt er mit akustischer Gitarre und kleiner Technik. Auch diese weicheren Töne harmonieren wunderbar mit seiner rauen, unverkennbaren Stimme.

Da Mr. Jones rockig und aber auch gefühlvoll singen kann, E-Gitarre & akustische Gitarre sowie Klavier spielen kann, ergeben sich folgende Buchungsvarianten:

-"ROCKSOLIST". (Standard Variante.) Das ganze Repertoire ist möglich. Meist gebuchte Variante. E-Gitarre & Gesang live, Bass & Schlagzeug "vom Band".

-"UNPLUGGED". Außer einigen Songs, die ohne verzerrte E-Gitarre nicht auskommen, ist das ganze Repertoire möglich. Akustische Gitarre & Gesang live, Bass & Schlagzeug "vom Band". Einige Songs werden im Style von "MTV Unplugged" gespielt, anstatt der üblich bekannten Rockversionen.

-"WALKING ACT". Außer einigen Songs, die ohne verzerrte E-Gitarre nicht auskommen, ist das ganze Repertoire möglich. Kein Mikrofon, keine Verstärkung der Gitarre - eben "Walking Act". Akustische Gitarre & Gesang live, keine Backings (Bass & Schlagzeug "vom Band").

-"PIANO". Es ist nicht das gesamte Repertoire möglich. Man könnte es unter dem Motto "Rock-Voice meets Piano" sehen. Interpretationen auf "einzigartige Weise" mit Klavier und Reibeisenstimme. Im Unterschied zu den anderen Varianten hat diese Variante mehr künstlerische Kreativität, dafür wenig "Tanzbarkeit", da diese Variante ohne Teilplayback (Bass & Schlagzeug "vom Band") ist. (Es muss dafür ein elektronisches Klavier oder ein elektronischer Flügel vom Veranstalter gestellt werden.)

----------------------------------------

Repertoire:

Your Favourite Rock:
18 And Life - Skid Row
Alive - Pearl Jam
All Right Now - Free
All The Small Things - Blink 182
American Idiot - Green Day'
Basket Case - Green Day
Beds Are Burning - Midnight Oil
Best Of You - Foo Fighters
Blitzkrieg Bop - The Ramones
Born To Be Wild - Steppenwolf
Eye Of The Tiger - Survivor
Fight For Your Right - Beastie Boys
Fivehundred Miles - The Proclaimers
Fly Away - Lenny Kravitz
For You - Manfred Mann's Earth Band
Heartlight - Kenny Loggins
Here I Go Again - Whitesnake
Hold The Line - Toto
How You Remind Me - Nickelback
I Love Rock 'N' Roll - Joan Jett
I Want You To Want Me - Cheap Trick
In The End - Linkin Park
Last Resort - Papa Roach
Let Me Entertain You - Robbie Williams
Living On A Prayer - Bon Jovi
Narcotic - Liquido
Otherside - Red Hot Chili Peppers
Paradise City - Guns N' Roses
Rebell Yell - Billy Idol
Rock You Like A Hurricane - Scorpions
Rockin' All Over The World - Status Quo
Runaway - Bon Jovi
Satisfaction - Rolling Stones
Sharp Dressed Man - ZZ Top
Should I Stay Or Should I Go - The Clash
Smells Like Teen Spirit - Nirvana
Smoke On The Water - Deep Purple
Song 2 - Blur
Summer Of '69 - Bryan Adams
Sweet Home Alabama - Lynyrd Skynyrd
T.N.T. - AC/DC
Tainted Love - Marilyn Manson
Walking By Myself - Gary Moore
We Will Rock You - Queen
Whatever You Want - Status Quo
Whiskey In The Jar - Metallica
You Shook Me All Night Long - AC/DC

Your Favourite Songs:
American Pie - Don McLean
Bad Case Of Loving You - Robert Palmer
Breakfast At Tiffany's - Deep Blue Something
Every Breath You Take - The Police
It's Raining Men - Wheather Girls
Johnny B. - The Hooters
Long Train Running - Doobie Brothers
Losing My Religion - REM
Love Runs Out - One Republic
Mustang Sally - The Commitments
Old Time Rock And Roll - Bob Seger
Seven Nation Army - The White Stripes
Shout - Tears For Fears
Shut Up And Dance - Walk The Moon
Sweet Child O' Mine - Guns N' Roses
The Only Thing That Looks Good On Me - Bryan Adams
Use Somebody - Kings Of Leon

Your Favourite Soul Songs:
Child Of A Preacher Man - The King
Hit The Road Jack - Ray Charles
I Will Survive - Gloria Gaynor
I'm Outta Love - Anastacia
I'm So Excited - Pointer Sisters
Sex Bomb - Tom Jones
Uptown Funk - Mark Ronson
We Are Family - Sister Sledge
Word Up - Korn
You Can Leave Your Hat On - Joe Cocker

Your Favourite Rock 'N' Roll:
Blue Suede Shoes - Elvis Presley
Everybody Needs Somebody - Blues Brothers
Good Golly Miss Molly - Little Richard
Great Balls Of Fire - Jerry Lee Lewis
Hey Bartender - Blues Brothers
Jailhouse Rock - Blues Brothers
Let's Have A Party - Wanda Jackson
Nutbush City - Tina Turner
Sweet Home Chicago - Blues Brothers
That'll Be The Day - Status Quo

Your Favourite Ballads:

A Life That's Good - Nashville
Angels - Robbie Williams
Bed Of Roses - Bon Jovi
Have I Told You Lately - Rod Stewart
Here Without You - 3 Doors Down
Hey Jude - Beatles
Holiday - Scorpions
Hotel California - The Eagles
Imagine - Elton John
It's My Life (Acoustic Version) - Bon Jovi
Knocking On Heavens Door - Guns N' Roses
Let It Be - Beatles
Let It Rain - Amanda Marshall
Make You Feel My Love - Adele
Mercedes Benz - Janis Joplin
Nothing Else Matters - Metallica
Purple Rain - Etta James
Stand By Me/I'l Be Missing - Ben E. King/P. Daddy
Sunshine Reggae - Laid Back
What's Up - 4 Non Blondes
Wish You Were Here - Pink Floyd
Wonderful World - Louis Armstrong
Zombie - Cranberries

Ihre deutschen Liebingssongs (wenn erwünscht):

Alles aus Liebe - Die Toten Hosen
Auf uns - Andreas Bourani
Ein Kompliment - Sportfreunde Stiller
Fürstenfeld - STS
Hier kommt Alex - Die Toten Hosen
Schifoan - Wolfgang Ambros
Skandal im Sperrbezirk - Spider Murphy Gang
Tage wie diese - Die Toten Hosen
Verdammt ich lieb dich - Matthias Reim
Westerland - Die Ärzte
Wünsch Dir Was - Die Toten Hosen

Ein paar der "Songs in Arbeit":
Applaus Applaus - Sportfreunde Stiller
Dance With Somebody - Mando Diao
I Gotta Feeling - Thge Black Eyed Peas
I Was Made For Loving You - Kiss
Poison - Alice Cooper

…übrigens…alles auswendig :)

----------------------------------------

Warum machst Du Musik?

"Ich war vor einiger Zeit im Urlaub in einer Livemusik-Rock-Bar. Niemand kannte mich, da ich "privat" da war. An diesem Abend gab es keine Livemusik, das Equipment stand aber auf der Bühne. Irgendwann gegen später, fragte ich die Bedienung, ob ich probieren dürfe, die E-Gitarre und das Mikrofon zum Laufen zu bringen. Da sie es mir erlaubte und ich das Mikrofon und die E-Gitarre zum Laufen brachte, habe ich ein paar Songs "rausgehauen". Es waren vielleicht noch 5-10 Leute da, aber ich habe echt abgeliefert, Wahnsinn. Ganz salopp und etwas scherzhaft ausgedrückt, hatte ich das Gefühl, dass die Zuhörer keinen Orgasmus dabei bekommen hatten, war alles. Und ich übrigens auch. Ich fand mich selber glaub' noch nie so gut. Irgendwie gelang es mir nochmal einen draufzusetzen. Fühlte sich interessant an. Ich werde es probieren für die Zukunft zu transportieren. (Ich denke, ich weiß woran es lag, würde jetzt aber hier den Rahmen sprengen...) Auf jeden Fall war es unter'm Strich der totale Endorphin-Überschuss, sozusagen. Als ich dann von der Bühne runterging (der letzte von den paar Songs war "Zombie" von den "Cranberries"), kam die Barkeeperin auf mich zu, sie war Schottin und um die 25 Jahre alt. Sie fragte mich, ob sie mich in den Arm nehmen dürfe. Sie drückte mich, hatte eine Träne im Aug', und wollte mich zunächst gar nicht mehr loslassen. Der letzte Song lag quasi noch in der Luft. Zwei Mädels kamen auf mich zu, drückten mich, die eine legte sogar ihre Hände um meinen Hals und küsste mich auf die Backen. Es war Wahnsinn. Menschen mit Musik zu berühren ist super. :-) Darum stehe ich auf der Bühne."

Stil
  • Party / Unterhaltung
  • Dezent / Hintergrund
Genre
  • Rock- und Popmusik
  • Oldies / Evergreens
  • Hardrock / Heavy Metal
Buchbar für
  • Dorf- / Stadtfest
  • Firmenevent
  • Geburtstag
  • Hochzeit
  • Kneipen- / Musiknacht
  • Konzert
  • Messe / Präsentation
  • Party
  • Polterabend
  • Weihnachtsfeier
  • Zeltfest

6 Bilder

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4
Bild 5
Bild 5
Bild 6
Bild 6

7 Videos

100% kostenlos und unverbindlich

Weitere Bands in Künzelsau und Umgebung

Entdecke weitere Optionen für deine Veranstaltung in Künzelsau